Suchen

Wie wird schmutziges Wasser wieder sauber?

Was passiert mit dem Wasser, das wir täglich brauchen?

Nummer:
501
Datum:
Donnerstag 11. Juli von 12.30 bis 14 Uhr
Vortragsinhalt:
Bei einer Reise durch die Unterwelt erfährst du, wie Wasser vom Wasserhahn über den Kanal zur Kläranlage kommt. Dort helfen viele kleine Tierchen, Mikroorganismen genannt, das schmutzige Wasser wieder sauber zu machen. Diese Tierchen reinigen aber nicht nur, sie produzieren auch wertvolle Energie!
Veranstaltungstyp:
Workshop Energie und Umwelt
Fachgebiet:
Bauingenieurwesen
Altersgruppe:
7-9 Jahre
Vortragende/r:
Daniela Reif
Technische Universität Wien | Fakultät für Bauingenieurwesen | E226 – Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement
Joseph Tauber
Technische Universität Wien | Fakultät für Bauingenieurwesen | E226 – Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement
Ort
Technische Universität Wien, Getreidemarkt 9
Adresse:
Getreidemarkt 9, 1060 Wien
Treffpunkt:
beim InfoPoint
Anfahrt:
U1, U2, U4 Station Karlsplatz oder U2 Station Museumsquartier, Buslinie 57A Station Getreidemarkt und Straßenbahnlinie 1, 2, 71 und D Station Burgring