Suchen

Wie kann sich eine Stadt denn erneuern?

Energiesparen und Umwelt schonen beim Wohnen und Autofahren

Nummer:
507
Datum:
Mittwoch 12. Juli von 14 bis 15.30 Uhr
Vortragsinhalt:
In der Gebietsbetreuung erfährst du, was man alles unter Stadterneuerung versteht und wie sich eine Stadt ständig verändert und damit erneuert. Wir besuchen nach Möglichkeit eine Baustelle, um zu sehen, wie man Häuser "einpacken" kann, damit sie weniger Energie zum Heizen brauchen.
Veranstaltungstyp:
Workshop Energie und Umwelt
Fachgebiet:
Architektur und Raumplanung
Altersgruppe:
10–12 Jahre
Vortragende/r:
Peter Mlczoch
GB*2/20: Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 2. und 20. Bezirk
Martin Forstner
GB*2/20: Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 2. und 20. Bezirk
Exkursion:
Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB* 2/20)
Adresse:
Allerheiligenplatz 11, 1200 Wien
Treffpunkt:
Im Gebietsbetreuungslokal im Erdgeschoß
Anfahrt:
U6 Station Dresdner Straße oder Handelskai, Buslinien 5A und 11A Station Allerheiligengasse, Buslinie 37A Station Allerheiligenplatz