Suchen

Soziale Ausgrenzung: Warum gibt es das?

Workshop zu Armut, Exklusion und Fremdheit

Nummer:
907
Datum:
Donnerstag 13. Juli von 13 bis 15 Uhr
Vortragsinhalt:
„Exklusion" gibt es überall: In der Schule, im Freundeskreis, in Arbeit und Wirtschaft. Eigentlich im ganzen Leben: Jemand wird von etwas ausgeschlossen, aus Gründen, die oft nicht nachvollziehbar sind. Gemeinsam wollen wir erforschen und verstehen, warum das so ist und was man dagegen tun kann.
Veranstaltungstyp:
Workshop
Fachgebiet:
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Altersgruppe:
10–12 Jahre
Vortragende/r:
Marie Gitschthaler
Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Management | Abteilung für Bildungswissenschaft
Jan Heiser
Ort
Wirtschaftsuniversität Wien
Adresse:
Teaching Center, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
Treffpunkt:
beim InfoPoint
Anfahrt:
U2 Station Krieau, Buslinie 82A Station Trabrennstraße