Suchen

Unheimliches und Phantastisches mit Physik erklärt

Lauern im Nebel wirklich Gespenster, und kann Schall spuken?

Nummer:
235
Datum:
Montag 10. Juli von 14 bis 15.30 Uhr
Vortragsinhalt:
Hast du schon mal selbst etwas Unheimliches erlebt und konntest es dir nicht erklären? In diesem Seminar erfährst du von erstaunlichen physikalischen Phänomenen mit Licht, Schall und Wasser. Aufregende Experimente laden zum Staunen und Rätseln ein!

ACHTUNG!
Termin ALT: 10.7. von 10 bis 11.30 Uhr
Termin NEU: 10.7. von 14 bis 15.30 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar
Fachgebiet:
Physik KinderuniWissenschaft
Altersgruppe:
7–12 Jahre
Vortragende/r:
Theresa Haller
Universität Wien | Fakultät für Physik | Aerosolphysik und Umweltphysik
Wolfgang Ludwig
Universität Wien | Fakultät für Physik | Aerosolphysik und Umweltphysik
Exkursion:
Fakultät für Physik
Adresse:
Strudlhofgasse 4, 1090 Wien
Treffpunkt:
In der Aula vor dem Studierendenzentrum
Anfahrt:
Straßenbahnlinien 5, 33, 37, 38, 40, 41 und 42 Station Spitalgasse/Währinger Straße