Suchen

Was geschieht eigentlich bei Gericht?

Wir spielen eine Verhandlung vor einem Strafgericht

Nummer:
913
Datum:
Mittwoch 14. Juli von 09 bis 12 Uhr
Vortragsinhalt:
Du erfährst, was geschieht, wenn jemand etwas getan hat, das durch ein Gesetz verboten ist (zum Beispiel eine Körperverletzung). Wir zeigen dir, wer darüber entscheidet, welche Strafe der/die Täter*in bekommt und welche Aufgaben z.B. die Polizei, eine Staatsanwältin, ein Verteidiger oder eine Richterin haben.
Veranstaltungstyp:
Workshop
Fachgebiet:
Rechtswissenschaften und Wirtschaftsrecht
Altersgruppe:
10-12 Jahre
Vortragende/r:
Robert Kert
Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht | Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht
Teresa Boyer
Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht | Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht
Daniel Gilhofer
Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht | Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht
Magdalena Mayr
Wirtschaftsuniversität Wien | Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht | Institut für Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht
Ort
Wirtschaftsuniversität Wien
Adresse:
Teaching Center, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien
Treffpunkt:
bei den Sammelplätzen vor dem Teaching Center
Anfahrt:
U2 Station Krieau, Buslinie 82A Station Trabrennstraße